Die East Bay noch einmal voll auskosten

Gestern sind Linnea und ich mit dem Velo ans Meer gefahren. Dort haben wir auf Donny und Jacoby gewartet, die uns mit dem SAAB und der Camping Couch gefolgt sind.

Es windet so stark dass beide ihre Hüte festhalten müssen. Das ist normal hier in Albany. Schwedische Sommerbrise.

Meine Familie und die Skyline von San Francisco. Ganz klein irgendwo da draussen wohnt Gino.

Zum Znacht Bananenblüten mit Nudeln und Chnobli aus der Berkeley Bowl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.